ELV Homematic Bausatz CCU2 – Teil 1

Hallo zusammen,

heute für euch hier: Der ELV Homematic Bausatz CCU2.

Vielen Dank an das liebe Geschenk meiner Frau. 🙂

Der Bausatz kommt gut Verpackt von ELV und beinhaltet folgende Komponenten:

  • Gehäuse
  • Platine
  • Steckernetzteil
  • USB – Kabel
  • CAT5 Netzwerkkabel (Patchkabel)
  • LED Einsätze aus Kunststoff
  • Moosgummikleber für die Gehäuseunterseite
  • Schrauben zur Platinenbefestigung
  • Schrauben zum zusammenschrauben des Gehäuses
  • Schrauben und Dübel zur Wandmontage
  • diverse Anleitungen
ELV Homematic Bausatz CCU2 - Alle Komponenten
Homematic ARR-Bausatz Zentrale CCU2 für Smart Home / Hausautomation alle Komponenten
ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 Platine – Vorderseite im Detail

Im ELV Homematic Bausatz CCU2 ist ein ARM926EJ-S, 454 MHz Prozessor, 256 MB NAND-FLASH sowie 256 MB DDR2-SDRAM verbaut.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 Platine – Rückseite im Detail
ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Platine im Gehäuse

Nach dem Einsetzen der Platine muss die Antenne (links) in die dafür vorgesehene Halterung gesteckt werden.  Die Antenne dient der 868,3 MHz Steuerung der Funkkomponenten. Die Funkreichweite soll im freien Feld bis zu 400 Meter betragen. Das wird natürlich noch ausprobiert.

Die vier kurzen Schrauben befestigen die Platine am Rückteil des Gehäuses. Ein kleiner Torx Schraubendreher ist hier erforderlich.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Status LEDs

Die zwei Kunststoffteile werden auf der Halterung über den LEDs aufgesteckt.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Gehäuse geschlossen

Der Deckel wird auf die Unterseite gesteckt.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Rückseite Detail

Eine Schraube an jedem Eck verschraubt das Gehäuse. Die kleinen weißen Moosgummiaufkleber werden in die dafür vorgesehenen Vertiefungen geklebt.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Anschlüsse im Detail

Die Schnittstellen von v.l.n.r.:

  • 5V DC (in)
  • USB Host Port A-Buchse
  • USB Device Port B-Buchse
  • LAN Port RJ45 10/100 Mbit/s
  • microSD Kartenslot

Jetzt ist die CCU2 schon Einsatzbereit.

Inbetriebnahme der CCU2

Zur Inbetriebnahme habe ich die CCU2 mit dem CAT5 Kabel an meinem Router verbunden.
Erst danach habe ich die Stromversorgung gesteckt.

Da an meinem Router DHCP aktiv ist konnte ich die CCU2 Webseite unter http://homematic-ccu2 per Webbrowser öffnen.
Eine feste IP für die CCU2 sollte im Anschluss an das Update eingestellt werden.

Als erstes wurde ich direkt aufgefordert ein Update für die CCU2 durchzuführen.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Update Aufforderung WebUI
ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Update Dialog

ELV Homematic Bausatz CCU2ELV Homematic Bausatz CCU2

Das Update dauerte ca. 5 Minuten.
Falls nach dem Update die CCU2 noch nicht komplett gestartet ist erscheint folgende Seite:

ELV Homematic Bausatz CCU2

Nach erfolgreichem Boot der CCU2 wird man auf die Startseite weitergeleitet.

ELV Homematic Bausatz CCU2
Homematic CCU2 – Startseite erster Aufruf

Fazit

Ein leicht zusammenbaubarer Bausatz. Lediglich ein kleiner Torx Schraubendreher ist für die Montage erforderlich.

 

Demnächst geht es hier mit der Integration von Aktoren weiter.

Die Datenblätter und weitere Anleitungen findet man unter:
http://www.elv.de/homematic-zentrale-ccu2-arr-bausatz.html

Have a lot of fun

[u||r]

 

pinterest

Demontage Dr.BEST Vibration

swarkn

swarkn

Stefans Schwerpunkte liegen im Umfeld von Betriebssystemen, serverbasierten Diensten und im weitesten Sinne in allgemeiner technischer Infrastruktur. Tagsüber mit strategischen IT-Themen beschäftigt, tackert er Nachts doch mal gerne ins schwarze Loch.
swarkn

Letzte Artikel von swarkn (Alle anzeigen)

Hallo zusammen,

Willkommen zu einem kleinen Blogeintrag zum Thema einer Demontage Dr.BEST Vibration Zahnbürste.

Warum, wieso & weshalb

Vor kurzem hat mir meine Frau eine eben solche vom Einkaufen mitgebracht. Die Demontage nach Gebrauch war völlig klar. Man will schliesslich auch umweltbewusst Müll trennen, oder? Ausserdem kann ich meine Neugirde ohnehin nicht im Zaum halten. Daher hab ich es mir nicht nehmen lassen, dass gute Stück auseinander zu nehmen.

Demontage Dr.BEST Vibration

Als ersten Schritt habe ich mit einem Messer an der diagonal verlaufenden Gusskante entlang geschnitten.

Demontage Dr.BEST Vibration

Nachdem ich dann den weichen Griffgummi auf der Rückseite der Schnittkante entfernt hatte, konnte ich den Verschluss mit einer Zange nach hinten abziehen. Dazu war ein wenig Kraftaufwand unter kontinuierlichem rütteln notwendig.

Demontage Dr.BEST Vibration

Im Inneren erkennt man eine handelsübliche AAA Marken-Batterie von Duracell.

Demontage Dr.BEST Vibration

Das Innenleben kann vollständig an einem Stück nach hinten aus der Zahnbürste gezogen werden. Übrig bleibt die ansonsten leere Hülle der Zahnbürste. Damit ist die Demontage Dr.BEST Vibration quasi auch schon beendet.

20161002_154141

Die Funktion der „Baugruppe“ aus dem Inneren zeige ich euch in einem kurzem Video.

Demontage Dr.BEST Vibration

Funktionsweise

Der Minuspol der Batterie ist direkt mit einem kleinen Motor verbunden. Der Pluspol wurde über einen kleinen Drucktaster mit dem Motor verbunden. Der Drucktaster selbst kann kurz angetippt oder dauerhaft geschaltet werden. Auf der Antriebsseite der Achse des Motors befindet sich ein Schwunggewicht, welches die Vibration im Inneren der Zahnbürste Richtung Kopf erzeugt. Einfach aber effektiv.

Fazit

Meiner Meinung nach eine recht gute Zahnbürste. Schade ist nur, dass es offenbar nicht vorgesehen war die Batterie sauber zu entfernen und damit eine Trennung im Hausmüll vorzunehmen. Batterien haben da nichts verloren. Eine kleine Änderung am Design der Batteriehalterung und dem Deckel hätten genügt um die Batterie austauschbar bzw. entfernbar zu machen.

Viele Späße,
swarkn

pinterest